Historie

„Die Mundhenken e.V.“ ist ein Verwandtschaftsverband von Mundhenken für Mundhenken. Der Verband wurde 1933 gegründet und richtet sich an alle Familien, die mit den Mundhenken verwandtschaftlich verbunden sind.
Ein Stammbuch der Mundhenken gibt Auskunft über die Familienverhältnisse der verschiedenen „Stämme“ bis ins 17 Jahrhundert. Durch jährlich stattfindende Familientreffen und eine regelmäßig erscheinende Familienzeitung wird die Arbeit des Verbandes unterstrichen.

Geschichte
– Ursprung : Bad Pyrmont
– Gründung am 22.03.1933 durch Emil Mundhenke
– Einstellung der Vereinsaktivitäten nach dem Krieg (Tod von Emil Mundhenke)
– 1. Familientreffen „der Neuzeit“ im Mai 1992 mit 350 Personen in Bad Pyrmont

Ziele
– Förderung der verwandtschaftlichen Beziehungen
– Geschichtliche Kenntnisse über das Geschlecht
– Brauchtumspflege

Familienwappen und -schriftzug
WappenSchriftzug